Der erste Einkauf? Ihre Vorteile

Lebe Gesund Rezept-Suche

Rezepte suchen

Nach Art: Hauptspeise, Dessert, ...

<< 1 | 2 | 3 | 4 >>

Quinoa-Salat mit grünem Spargel

Quinoa in Gemüsebrühe »Würzfee« garen und abkühlen. Karotte und Paprika in kleine Würfel schneiden. Grünen Spargel in grobe Stücke schneiden und in Olivenöl braten und abschmecken. Sonnenblumenkerne leicht rösten. Alles mit Quinoa vermischen und mit Olivenöl, ...

Würzfee-Salatsoßen

Italienisch: Olivenöl, Balsamico-Essig, Holunderblütensirup, Wasser und Würzfee mit einem Schneebesen vermischen. Nach Belieben mit frischen, fein gehackten Gartenkräutern verfeinern.

Französisch-cremig: iBi-naise, Senf, Olivenöl, ...

Tomatensalat mit Pesto

Tomatensalat mit Pesto

Tomaten in Schnitze, Gurke in Stifte schneiden und die Zwiebel würfeln. Alles zusammen mischen und aus den restlichen Zutaten das Salat-Dressing machen.

Quinoa-Salat mit Holunderblüten-Sirup

Erbsen in Öl dünsten, mit Würzfee abschmecken, erkalten lassen. Alle Zutaten miteinander vermischen, mit Würzfee abschmecken und mit Pfefferminzblättchen garnieren.

Kräuter-Dressing

iBi-naise mit dem Wasser gut verrühren. Knoblauch und Kräuter feinhacken und hinzufügen. Mit Zitronensaft verfeinern, mit Würzfee abschmecken.

Rote Bete-Salat mit Grapefruit

Rote Bete in Stifte schneiden. Grapefruit mit dem Messer großzügig schälen und in Stücke schneiden. Auch dicke Innenhäute entfernen. Für die Soße alle Zutaten verquirlen und mit Ingwer und Würzfee abschmecken. Mit den Salatzutaten vermischen. Gehackte ...

Roter Quinoa-Gemüse-Salat

Radieschen in Scheiben schneiden. Brokkoli-Röschen klein schneiden. Quinoa und Gemüse mit Öl, Essig, iBi-naise und Pesto mischen, mit Würzfee und Chili abschmecken. Mit frischen Kräutern garnieren.

Rote Bete-Salat mit Walnüssen

Aus den Rote Bete-Knollen und der geschälten Karotte mit dem Spiralschneider Gemüse-Spaghetti schneiden. Zwiebel schälen und hacken. Alles mit den Walnüssen, Olivenöl und Balsamico mischen, mit Würzfee abschmecken. Auf Teller portionieren und mit ...

Sommersalat mit Curry und Ananas

In einer Salatschüssel die iBi-naise mit etwas Wasser zu einer cremigen Soße verrühren. Nach Belieben mit Würzfee und reichlich Curry abschmecken. Ananas klein schneiden und mit dem Gyros zur Salatsoße geben. Tipp: Dazu passt helles Steinmühlenbrot, z.B. ...

Vegi-Gyros mit Gurke

Salatgurke der Länge nach vierteln und in 7mm dicke Scheiben schneiden. In einer Schüssel Gyros, iBi-tziki und die Gurkenstückchen miteinander mischen.
Tipp: Dazu Scheiben helles Steinmühlenbrot, Ihr Italiener oder Campagnolo.

<< 1 | 2 | 3 | 4 >>
zurück
hoch