Der erste Einkauf? Ihre Vorteile

Lebe Gesund Rezept-Suche

Rezepte suchen

Nach Art: Hauptspeise, Dessert, ...

<< 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >>

Spaghetti al Pesto mit Erbsen

Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen. Zwiebelstückchen und Erbsen in Olivenöl dünsten, mit Pesto und Würzfee würzen. Mit den gekochten Spaghetti vermischen. Mit frischen Basilikumblättchen dekorieren.

Vegi-Bratlinge mit Dip

Mischung des Vegi-Bratlings und klein geschnittene Kräuter mit 150ml warmem Wasser vermischen, gut verrühren und 5 Min. ziehen lassen. Aus der Masse von Hand 6 Klößchen formen, in die Pfanne geben – nur wenig Öl verwenden – und zu dünnen Bratlingen drücken. ...

Hokkaido-Ravioli mit iBi-Simba und Petersiliensoße

Hokkaido-Kürbis fein würfeln und in Olivenöl auf mittlerer Hitze braten, bis die Stückchen gar sind. Mit Würzfee und etwas Curry abschmecken. Ravioli in Salzwasser al dente kochen (7-8 Min.). iBi-Hokkaido-Simba in einer Pfanne mit dem Wasser und dem ...

Pastinaken-Kartoffelauflauf mit iBi

Pastinake und Kartoffeln schälen, in feine Scheiben schneiden und in kochendem, leicht gesalzenem Wasser 10 Min. garen. iBi-pur und Pesto mit ca. 100ml Wasser verrühren. Die Hälfte davon in eine Auflaufform geben, Gemüsescheiben darin verteilen, mit Würzfee ...

Knusprige Ofenkartoffeln

Kartoffeln waschen, ungeschält in Schnitze schneiden. Mit Würzfee und etwas Olivenöl vermischen und kurz ziehen lassen. Auf ein Backblech verteilen und im Backofen auf mittlerer Schiene bei 180-200°C auf Umluft ca. 30 Min. backen. Dazu ein passender Dip nach ...

Hokkaido-Eintopf

Hokkaido-Eintopf

Kürbis halbieren und mit einem Suppenlöffel entkernen. In Spalten schneiden, diese in Würfel schneiden (ca. 1cm). Zwiebel klein schneiden und in Öl dünsten. Hokkaido-Würfel und kleingehackten Knoblauch dazugeben und einige Minuten mitbraten. 500ml Wasser ...

Gurkenfrisch-Burger

Dinkelkorn-Brötchen halbieren und toasten. Beide Hälften mit Gurkenfrisch bestreichen. Auf untere Hälfte einen frisch gebratenen Vegi-Burger legen, darauf Salatblatt und Tomaten- und Gurkenscheiben. Mit oberer Brötchenhälfte abschließen.

Vegi-Gyros mit iBi-tziki

Zwiebel und Paprika in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne in wenig Öl kurz anbraten. Vegi-Gyros dazugeben und ca. 4 Minuten unter gelegentlichem Wenden mitbraten. Nach Belieben mit Würzfee und etwas Chili oder Pfeffer verfeinern. Heiß auf Teller ...

Spaghetti mit veganem Gourmet-Ragout

Spaghetti in kochendes Salzwasser geben und "al dente" kochen. Während dem Kochen immer wieder mit einer Gabel auflockern. In ein Sieb abgießen und kurz mit kaltem Wasser besprühen. In den Topf zurückgeben und mit etwas Olivenöl mischen. Während die Spaghetti ...

Reibekuchen mit Apfelmus

Kartoffeln schälen und fein raffeln (am besten mit einer elektrischen Raffel). Die geriebenen Kartoffeln in einem Sieb abtropfen lassen und mit Maismehl und etwas Würzfee vermischen.
Kleine, ganz dünne Küchlein formen und in einer Bratpfanne in reichlich ...

<< 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 >>
zurück
hoch