Der erste Einkauf? Ihre Vorteile

Nur bis Samstag: 20% Rabatt auf iBi
P
ortofrei* ab 19,95 € • IBI20

Hokkaido-Püree mit Shiitake-Pilzen und Rosenkohl

Zutaten:
• 800g Hokkaido-Kürbis
• 50g Margarine
• 300g Shiitake-Pilze
• 5 EL Olivenöl
• Lebe Gesund-Würzfee
• 600g Rosenkohl

Zubereitung:
Püree: Hokkaido-Kürbis halbieren, entkernen, in Spalten und diese in grobe Stücke schneiden. In Gemüsebrühe (Würzfee plus Wasser) garen, bis sie gut weich sind, aber noch nicht zerfallen (ca. 20 Min.). Gemüsebrühe in eine Tasse gießen. Den Kürbis mit einem Stabmixer im Topf mit der Margarine pürieren. Nach Belieben mit der Gemüsebrühe verdünnen.

Shiitake-Pilze: Shiitake-Pilze halbieren. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Shiitake-Pilze darin braten. Mit Würzfee würzen.

Rosenkohl: Die geputzten Röschen in leicht kochender Gemüsebrühe (Würzfee plus Wasser) garen
(ca. 20 Min.).

Tipp: Wie Kartoffelpüree kann auch das Hokkaidopüree nach Belieben verfeinert werden: mit etwas Margarine oder Hafercreme, mit frischen Kräutern oder Lebe Gesund-Kräutersoßen, mit besonderen Gewürzen… Auch Kartoffeln und Hokkaido gemischt ergeben ein leckeres Püree.

Dazu passende Produkte

Hokkaido-Kürbis

Hokkaido-Kürbis

Maronenkürbis aus veganen Friedfertigen Landbau

Der erntefrische Hokkaido-Kürbis ist blitzschnell und leicht zubereitet, ohne Schälen, in 15 Min. gar. Und er schmeckt...

Produktdetails

Shiitake-Pilze

Shiitake-Pilze

Die Spezialität aus dem Spessart

"Wir sind die herzhaft-würzigen Pilze für viele leckere Gerichte."

Produktdetails

Bärlauch-Pesto

Bärlauch-Pesto

Das Geschmackserlebnis aus bestem Bärlauch

"Ich bin der wilde Knoblauch und darf in keiner guten Küche fehlen!"

Produktdetails
zurück
hoch