Der erste Einkauf? Ihre Vorteile

Bärlauchspätzle mit Pilzsoße

Bärlauchspätzle mit Pilzsoße

Zutaten:
Für 2 Personen:
• 1,5 Tassen Weizenmehl
• 2 EL Maismehl
• Wasser
• 3 TL Lebe Gesund-Bärlauchpesto
• Salz
• 250g Kräuterseitling
• Bratöl
• 250 ml Hafercreme
• 1/2 TL Thymian
• Salz
• Pfeffer

Zubereitung:
Spätzle: Bärlauchpesto mit Weizenmehl und Maismehl verrühren, leicht salzen. Mit einem Schneebesen Wasser unterziehen, bis ein zähflüssiger, aber luftiger Teig entsteht. Ca. 10 Minuten ruhen lassen. Die Masse nach und nach durch ein Spätzle-Sieb in einen Topf mit kochendem Salzwasser geben. Wenn die Spätzle hochkommen, noch kurz garen lassen. Mit dem Schaumlöffel herausnehmen und in einem Topf mit kaltem Wasser abschrecken.

Pilzsoße: Die Seitlinge der Länge nach in Scheiben schneiden, so dass sie die Pilzform behalten. Öl in einer Pfanne erhitzen und geschnittene Seitlinge dazugeben. Einige Minuten unter Wenden braten. Hafercreme hinzufügen und mit Salz, Thymian und Pfeffer abschmecken und einige Minuten köcheln lassen.

Dazu passende Produkte

Kräuterseitling-Pilze

Kräuterseitling-Pilze

Aus eigenem Anbau

Feinschmecker-Pilz mit kräftigem Aroma, gute Alternative für Steinpilze.
 

Produktdetails

Bärlauch-Fladen

Bärlauch-Fladen

Herzhaft-leicht mit Bärlauch

Allein schon der Duft weckt die Lust auf eine schöne Vesper.

Produktdetails

Bärlauch-Pesto

Bärlauch-Pesto

Das Geschmackserlebnis aus bestem Bärlauch

"Ich bin der wilde Knoblauch und darf in keiner guten Küche fehlen!"

Produktdetails

Salat-Vitamin-Paket

Salat-Vitamin-Paket

Knackig-frischer Genuss
Aktueller Inhalt

Reichlich Salate und Rohkost-Gemüse, je nach Saison.

Produktdetails
zurück
hoch