Der erste Einkauf? Ihre Vorteile

Lebe Gesund Rezept-Suche

Rezepte suchen

Nach Art: Hauptspeise, Dessert, ...

<< 1 | 2 | 3 >>

Hokkaidosuppe

Inhalt des Glases mit gleicher Menge Wasser mischen und erhitzen. Mit den gerösteten Kürbiskernen und iBi-Pur verfeinern.

Vegane Gulaschsuppe

Zwiebeln, nach Wunsch Knoblauchzehe und Gemüse (z.B. Paprika, Zucchini, Auberginen) schälen/putzen und in Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch in einem Topf oder im Wok in Olivenöl glasig dünsten. Restliches Gemüse dazugeben und 3 Min. mitbraten. Wasser, ...

Tomatensuppe

Tomatensoße mit der gleichen Menge Wasser mischen und erhitzen. Mit Würzfee abschmecken und nach Belieben mit einem iBi Ihrer Wahl verfeinern.

Linsen-Spinat-Suppe

Zwiebel und Knoblauch klein scheiden und in Olivenöl dünsten. Gewaschenen, klein geschnittenen Spinat nach und nach dazugeben, oft wenden, zusammenfallen lassen. Linsenfest und Wasser dazugeben, mit Würzfee und Pesto würzen. 5 Min. zugedeckt köcheln lassen.

Knackige Croûtons

Helles Brot in kleine Würfel schneiden und unter ständigem Wenden in einer Pfanne ohne Öl auf schwacher Flamme knusprig rösten. Zum Schluss mit Olivenöl beträufeln und mit etwas Würzfee bestreuen.

Mexikanische Suppe - Chili sin Carne

Zwiebel klein schneiden und in Olivenöl braten. Die restlichen Zutaten dazugeben, vermischen und aufkochen, mit Würzfee und nach Belieben Chili würzen.

Hokkaido-Suppe mit Liebstöckel

Hokkaido-Kürbis ungeschält halbieren, Kerne mit einem Suppenlöffel entfernen, in Spalten schneiden und diese in Würfel. Die Würfel in einem Topf knapp mit Wasser bedecken, aufkochen und mit Würzfee würzen. Zugedeckt köcheln lassen, bis die Kürbisse gut weich ...

Leichte Bärlauch-Bouillon

Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Mit Würzfee und Bärlauch würzen, gut vermischen und einen Moment stehen lassen. Heiß servieren und mit Bärlauchblättern garnieren.

Kartoffel-Bärlauch-Suppe mit Zwiebel-Einlage

Zwiebel fein schneiden und in Öl dünsten. Bärlauch-Pesto und Hafer-Drink dazugeben, aufkochen. Kartoffelsuppe einrühren, mit Würzfee abschmecken.
Tipp: Zur Saison mit frischem, fein geschnittenem Bärlauch verfeinern.

Bärlauchcremesuppe

Zwiebeln fein hacken. Olivenöl in einen Topf geben, Zwiebeln glasig dünsten, mit etwas Pfeffer würzen. Hafer-Drink und Bärlauch-Pesto dazugeben. Alles gut verrühren und kurz aufkochen lassen. Von der Platte nehmen, mit der Kartoffelsuppe andicken, mit ...

<< 1 | 2 | 3 >>
zurück
hoch