Der erste Einkauf? Ihre Vorteile

Nur bis Samstag: 20% auf iBi
P
ortofrei* ab 19,95 € • IBI20

Vegane iBi-Küche mit Pfiff

iBi zu Nudeln

Pesto-Soße
Zutaten: 10 TL Lebe Gesund-Pesto, 5 TL iBi-naise, 140ml Wasser
Zubereitung: Die iBi-naise mit dem Wasser gut verrühren und kurz aufkochen. Pesto hinzufügen und gut vermischen.

Tomatensoße mit Rucola
Zutaten: 1 Glas Lebe Gesund-Tomatensoße, 1/2 Glas iBi-Italiano 180g, 3 TL Lebe Gesund-Rucolapesto, 150g Cocktail-Tomaten, 50ml Wasser
Zubereitung: Die Tomatensoße mit dem iBi und dem Wasser gut verrühren und erhitzen. Die Tomaten in Hälften schneiden und hinzufügen. Die Soße kurz aufkochen lassen und mit 3 EL Rucolapesto verfeinern.

Pikante Paprika-Soße
Zutaten: 2 Gläser iBi-Hot 135g, 1/2 Zwiebel, 1 rote Paprika, 180ml Wasser, 3 EL Lebe Gesund-Bärlauchpesto, 2 EL Olivenöl, etwas Weißwein
Zubereitung: Die gehackte Zwiebel im Olivenöl andünsten. Die kleingeschnittene Paprika hinzufügen und mit anbraten. iBi-Hot und Wasser hinzufügen und kurz aufkochen lassen. Mit Bärlauchpesto und etwas Weißwein abschmecken.

Spessart-Soße
Zutaten: 1/2 Glas iBi-Hot 180g, 1/2 Glas iBi-naise 180g, 100ml Wasser, 1/2 Glas Lebe Gesund-Tomatensoße, 1/2 Zwiebel, 1-2 Bratrollen »Thüringer Art«, Grüner Pfeffer, Olivenöl
Zubereitung:
Die gehackte Zwiebel im Öl andünsten, die Bratrollen kleinschneiden und mit anbraten. iBi-Hot, iBi-naise und Wasser hinzufügen und gut vermischen. Die Tomatensoße dazugeben und alles kurz aufkochen lassen. Zum Schluss die grünen Pfefferkörner dazugeben.

Hot-Soße
Zutaten: 1 Glas iBi-Hot 180g, 1/2 Glas Lebe Gesund-Tomatensoße, 3 TL Lebe Gesund-Pesto
Zubereitung: iBi-Hot mit der Tomatensoße gut vermsichen und kurz aufkochen lassen. 3 TL Pesto hinzufügen.

Räuber-Soße
Zutaten: 1 Glas iBi-Räuber 180g, 1/2 iBi-naise 180g, 200g Erbsen, 180ml Wasser, etwas Weißwein
Zubereitung: iBi-Räuber und iBi-naise mit dem Wasser gut verrühren und kurz aufkochen lassen. Die vorgekochten Erbsen hinuzfügen und mit etwas Weißwein abschmecken.

Spinat-Soße
Zutaten: 1 Glas iBi-Pur 180g, 1/2 Glas iBi-naise 180g, 180ml Wasser, 300g frischer Spinat, 1/2 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, Pfeffer, Muskat, Lebe Gesund-Würzfee
Zubereitung: Den gekochten Spinat klein schneiden und mit der gehackten Zwiebel und etwas Knoblauch andünsten. iBi-Pur, iBi-naise und Wasser hinzfügen und aufkochen lassen. Mit Pfeffer, Muskat und Würzfee abschmecken.

Frühlings-Soße
Zutaten: 1 kleine Zwiebel, 2 EL Olivenöl, 1 Glas iBi-Kräutergarten 135g, 1/2 Glas iBi-naise 135g, 100g Erbsen, 100g Karotten, 3 EL Lebe Gesund-Petersilienpesto, 100ml Wasser, etwas Weißwein, Lebe Gesund-Würzfee
Zubereitung: Die gehackte Zwiebel im heißen Olivenöl andünsten. iBi-Kräutergarten, iBi-naise und Wasser hinzufügen. Die vorgekochten Erbsen und Karotten daruntermischen und aufkochen lassen. Petersilienpesto hinzufügen, mit etwas Weißwein und evtl. Würzfee abschmecken.

Curry-Soße
Zutaten: 1 Glas iBi-Hokkaido-Simba, 120ml Wasser, 1/2 Banane, 1/4 Apfel, 1/2 Zwiebel, Curry nach Belieben, 120ml Wasser, 2 EL Olivenöl
Zubereitung: Die gehackte Zwiebel im Olivenöl andünsten. Die Banane und den Apfel schälen, kleinschneiden und mit anbraten. iBi-Hokkaido-Simba und Wasser hinzufügen und kurz aufkochen lassen. Mit Curry nachwürzen.

iBi zu Kartoffeln

Petersiliensoße
Zutaten: 1 Glas iBi-Kräutergarten, 1 Glas iBi-naise 135g, 180ml Wasser, 6 TL Lebe Gesund-Petersilienpesto
Zubereitung: iBi-Kräutergarten mit iBi-naise und dem Wasser gut verrühren und kurz aufkochen lassen. Am Schluss 6 TL Petersilienpesto oder frische gehackte Petersilie nach Belieben hinzufügen.

Meerrettich-Soße
Zutaten: 2 Gläser iBi-Meerrettich, 1/2 Glas iBi-naise 135g, 120ml Wasser

Zubereitung: iBi-Meerrettich mit iBi-naise und dem Wasser gut verrühren und kurz aufkochen lassen.

Bärlauch-Soße

Zutaten: 2 Gläser iBi-Bärlauch 135g, 1/2 Glas iBi-naise 135g, 100ml Wasser, 2 TL Lebe Gesund-Bärlauchpesto
Zubereitung: iBi-Bärlauch mit iBi-naise und dem Wasser gut vermischen und kurz aufkochen lassen. Am Schluss 2 TL Bärlauchpesto oder frischen gehackten Bärlauch nach Belieben unter die Soße mischen.

iBi als Dip (zu Gemüse...)

Frankfurter Dip
Zutaten: 1 Glas iBi-naise 135g, 1/2 Glas iBi-Pur 135g, frische Kräuter nach Belieben, 1 EL Zitronensaft
Zubereitung: iBi-naise mit iBi-Pur gut vermischen. Die Kräuter feinhacken, daruntermischen und mit Zitronensaft abschmecken.

Zigeuner-Dip
Zutaten: 1 Glas iBi-Hot 180g, 1/2 Glas iBi-naise 180g, 1/2 Zwiebel, 1/2 rote Paprika, 1 Tomate, 2 EL Zitronensaft
Zubereitung:
iBi-Hot mit der iBi-naise gut verrühren. Die halbe Zwiebel und die halbe Paprika feinhacken. Die Tomate in kleine Würfel schneiden. Alles mit dem iBi-Dip gut vermischen und mit Zitronensaft verfeinern.

Sommer-Dip
Zutaten: 1 Glas iBi-Kräutergarten 135g, 1 Glas iBi-naise 135g, 100g Essiggurken, 1 Bund frische Kräuter nach Belieben (Petersilie, Schnittlauch...), 1 EL Zitronensaft.
Zubereitung: iBi-Kräutergarten und iBi-naise gut verrühren. Die Essiggurken kleinschneiden, die Kräuter feinhacken, alles miteinander mischen und mit Zitronensaft abschmecken.

Italienischer Dip
Zutaten: 1 Glas iBi-Pur 135g, 1 Glas iBi-naise 135g, 5 EL Kapern, 3 EL Oliven, 2 kleine Tomaten, Basilikum, 1 EL Zitronensaft
Zubereitung: iBi-Pur und iBi-naise gut vermischen. Oliven und Tomaten kleinschneiden und zusammen mit den Kapern dem Dip hinzufügen. Mit Basilikum und Zitronensaft verfeinern.

Bärlauch-Dip
Zutaten: 1 Glas iBi-Pur 135g, 1/2 Glas iBi-naise Knoblauch 135g, 5 EL Lebe Gesund-Bärlauchpesto, 2 EL Zitronensaft
Zubereitung: iBi-Pur und iBi-naise Knoblauch gut verrühren. 5 EL Bärlauchpesto daruntermischen und mit Zitronensaft verfeinern.

Mexikaner-Dip
Zutaten: 1 Glas iBi-Zwiebel-Paprika 135g, 1/2 Glas iBi-naise135g, 1/2 rote Paprika, 3 EL Lebe Gesund-Tomtensoße oder Salsa Vesuvio, 3 EL Maiskörner, Chilischoten nach Belieben
Zubereitung: iBi-Zwiebel-Paprika und iBi-naise gut vermischen. Die rote Paprika kleinschneiden und mit den Maiskörnern hinzufügen. Die Tomatensoße bzw. Salsa Vesuvio darunterrühren und mit Chilischoten nach Belieben abschmecken.

Salat-Dressings

French Dressing
Zutaten: 1/2 Glas iBi-naise 180g, 50ml Wasser, 1 TL Senf, 2 TL Essig, Knoblauch nach Wunsch, Salz oder Lebe Gesund-Würzfee
Zubereitung: iBi-naise mit dem Wasser und dem Senf gut vermischen. 2 TL Essig hinzufügen und nach Wunsch etwas gehackten Knoblauch. Nach Belieben mit Salz oder Würzfee abschmecken.

Thousand-Islands
Zutaten: 1/2 Glas iBi-naise 180g, 50ml Wasser, 1 TL iBi-Hot, 1 TL Balsamico, 1/2 Zwiebel, 1 TL Salsa Vesuvio, Knoblauch nach Wunsch, Salz oder Lebe Gesund-Würzfee
Zubereitung: iBi-naise mit iBi-Hot und dem Wasser gut verrühren. Die Zwiebel hacken und hinzufügen. Balsamico und Salsa Vesuvio daruntermischen. Nach Wunsch etwas gehackten Knoblauch hinzufügen, mit Salz oder Würzfee abschmecken.

Bärlauch-Dressing
Zutaten: 1/2 Glas iBi-naise 135g , 50ml Wasser, 3 EL Lebe Gesund-Bärlauchpesto, 2 EL Zitronensaft, Salz oder Lebe Gesund-Würzfee
Zubereitung: iBi-naise mit dem Wasser gut vermischen. 3 EL Bärlauchpesto hinzufügen. Mit Zitronensaft und nach Bedarf mit Salz oder"Würzfee abschmecken.

Meerrettich-Dressing
Zutaten: 1/2 Glas iBi-naise 135g, 50ml Wasser, 3 EL iBi-Meerrettich, 1 EL Essig, 1 TL Weinbrand nach Wunsch, Salz oder Lebe Gesund-Würzfee
Zubereitung: iBi-naise mit dem Wasser und iBi-Meerrettich gut vermischen. Essig hinzufügen und nach Wunsch mit einem Schuss Weinbrand verfeinern. Nach Belieben mit Salz oder Würzfee abschmecken.

Kräuter-Dressing
Zutaten: 1/2 Glas iBi-naise Knoblauch 135g, 50ml Wasser, 2 EL Zitronensaft, frische Kräuter nach Belieben, Salz oder Lebe Gesund-Würzfee
Zubereitung: iBi-naise mit dem Wasser gut verrühren. Die Kräuter fein hacken und hinzufügen. Mit Zitronensaft verfeinern, mit Salz oder Würzfee abschmecken.

Dressing italiano
Zutaten: 1/2 Glas iBi-naise 135g, 50ml Wasser, 1 TL Lebe Gesund-Pesto, 1 EL Oliven, 1 EL Kapern, 3 TL Rotwein, 1 EL Olivenöl, Salz oder Lebe Gesund-Würzfee
Zubereitung: iBi-naise mit dem Wasser gut vermischen. Pesto hinzufügen. Oliven und Kapern hacken und daruntermischen. Mit dem Rotwein und nach Bedarf mit Salz oder Würzfee abschmecken.  

iBi-dü zum Fest!

Was ist ein iBi-dü? iBi-dü ist ein vegetarisches Fondue: Gemeinsames Essen aus einem Caquelon (Topf aus Keramik mit Stiel) auf einem Rechaud (Spiritusbrenner), durch Eintauchen von Brot, Gemüse- oder Salaminostückchen in einer erhitzten iBi-Mischung.

Zutaten für 4-5 Personen:
1 1/2 Baguettes, 1 Glas iBi-Hot 1 Glas iBi-Zwiebel-Paprika, 1 Glas iBi-Pur, 300 ml trockener Weißwein, Pfeffer, Muskat, Knoblauchpulver, 1 EL Mais- oder Kartoffelstärke, 1-4 EL Kirschwasser (kann auch weggelassen werden)
Zubereitung:
Die iBi-Sorten zusammen mit 250 ml Weißwein und den Gewürzen aufkochen. 1 gestrichenen EL Stärke und 50 ml trockenen Weißwein einrühren. 1-4 EL Kirschwasser beimischen und ein weiteres Mal aufkochen lassen. Mit Baguette, in 2-3 cm große Stücke geschnitten, und Beilagen servieren.

Leckere Beilagen zum iBi-dü:

  • Salamino-Würfel: Salamino Paprika und Salamino italiano in ca. 1,5 cm dicke Würfel schneiden.
  • Bratrollen: »Thüringer Art« oder »pikant« in ca. 1,5 cm dicke Rädchen schneiden.
  • Hokkaido-Kürbis: Den ungeschälten Kürbis vom Strunk trennen und in Wasser ca. 10-15 Minuten (je nach Größe) al dente kochen. Halbieren, Kerne mit dem Löffel herausnehmen, in mundgerechte Würfel schneiden.
  • Shiitake-Pilze: in mundgerechte Stücke schneiden und mit wenig Öl kurz anbraten.
  • Karotten mit Pastinaken: Karotten schälen und in ca. 1,5 cm dicke Würfel schneiden. Pastinaken schälen, in mundgerechte Würfel schneiden und kurz in Gemüsebrühe garen.
  • Sellerie: Die geschälte Knolle in Wasser gar kochen und in mundgerechte Würfel schneiden.
  • Salzkartoffeln: Kartoffeln kurz in Salzwasser mit etwas Würzfee kochen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Kräuter-Dip: iBi-Kräutergarten mit iBi-naise Knoblauch zu gleichen Teilen mischen. Frische Kräuter kleinhacken und untermischen oder Frischkräuter-Pestos. Mit einem Schuss Zitronensaft und Würzfee abschmecken.

 

zurück
hoch